Projekte

Oktopus und Seegurken

 

“Das Meer und seine Bewohner”- ein spannendes Thema für Kinder und vor allem geeignet, fachübergreifend Lerninhalte zu vermitteln,damit diese schützenswerte Umgebung auch weiterhin bestehen bleiben kann. Alle Kinder kennen aus ihrem Lebensumfeld einige Sachverhalte und sind in der Lage,ihr Wissen einzubringen und spannend neue Inhalte anwendbar zu erlernen.
Wir wollten wissen,was ein Meer ist,wer dort wohnt und wie wir das Meer schützen können. Dabei halfen uns tolle Dokumentationsfilme,Sachgeschichten aus der Sendung mit der Maus,viele Gespräche und Bücher. In einem Arbeitsplan versteckten sich auch Übungen zum Lesen und Schreiben sowie Mathematik. Die Schüler erstellten eine Arbeitsmappe mit eigenem “Auarium” und gestalteten eine große Unterwasserwelt als Wandbild. Zum Abschluss kescherten 4 Teams mit viel Spaß Müll aus dem Plastikmeer und retteten die Meeresbewohner. Natürlich erhielten alle Kinder eine Urkunde…und ein Maskottchen. Allen hat diese Lernform riesigen Spaß gemacht. Die Klasse 1a bedankt sich bei den Eltern,die dieses Projekt gern unterstützt haben.